Feuerwehr Straubing/Ittling probte den Ernstfall im Werk Straubing

„Übung macht den Meister“ …und bringt Sicherheit und Routine in Notfällen!

Das war auch der Grund des Besuchs der Feuerwehr Straubing/ Ittling bei uns im Werk Straubing am 02.03.2020.

Über 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr Straubing (Löschzug Ittling, Löschzug Zentrum, SRHT Team Straubing e.V.) waren bei dieser Übung beteiligt.

Es wurden verschiedene Einsatzmöglichkeiten durchgeführt unter der Leitung durch die Gruppenführer Herbert Hofmann und Ulrich Buchner. Die Einsatzleitung erfolgte durch den Stadtbrandmeister Roland Griesbeck.

Wichtige Themen wie Brandbekämpfung und Menschenrettung standen auf dem Programm der zweistündigen Aktion und konnten durch die engagierten Einsatzkräfte geprobt und optimiert werden, um im Notfall keine wertvolle und oft knappe Zeit zu verlieren.

Ein Vortrag von uns zum Tankaufbau incl. dessen Anschlüsse und allen technischen Einrichtungen, die im Fall eines Unfalls besonders wichtig sind, beendete diese für alle beteiligten gelungene Aktion.

Da die Sicherheit der Mitarbeiter im Vordergrund steht, betonte unser Geschäftsführer, Herr Gillner, wie wichtig und aufschlussreich diese Übungen sind, um im Ernstfall richtig und vor allem schnell reagieren zu können.

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.

Sie haben die für diesen Inhalt erforderlichen Cookies nicht aktiviert.

erforderliche Cookies aktivieren und Inhalt anzeigen