Willig hat die Zukunft an Bord

Auf ihrem Erfolg ruht sich die Willig-Gruppe nicht aus. Unsere Entwicklungsabteilung ist stets auf der Suche nach besseren, effizienteren und sicheren Lösungen für unsere Kunden. Das Sattelauflieger-Design von Willig hat die Nutzfahrzeugbranche nachhaltig geprägt. Unsere Schmieröl-Messanlagen sind echte Effizienzmeister. Sie unterschreiten gängige Restmengen in der Tankbefüllung und minimieren so den Spülverlust beim Produktwechsel. Und für den AdBlue-Transport bieten wir mit einer kompakten mobilen Messanlage eine kostengünstige und variable Lösung.

Mit innovativen CFK-Materialien bringen wir nun auch ultraleichte Tankaufbauten als Pionierprodukte auf den Markt, die erstmals weltweit eine ADR-Zulassung erhielten. Carbon ist extrem fest und steif, dennoch sehr leicht und hochbelastbar. Mit diesen positiven Materialeigenschaften können wir Nutzlast, Stabilität und Lebensdauer unserer Tankfahrzeuge deutlich erhöhen und sicherheitstechnisch auf höchsten Stand bringen. Bei der Entwicklung unserer Leichtbau-Komponenten kooperieren wir mit Becker Carbon, einem international renommierten Spezialisten für den Fahrzeugbau mit Kohlefaser.

Achsquerverstrebungen aus Carbon BC+

Ein Material, Viele Pluspunkte  

„Möglichst leicht wegen Nutzlast und Kraftstoffverbrauch, dennoch extrem belastbar und stabil!“ – so wünschen sich unsere Kunden ihr Idealfahrzeug. Mit Willig Carbon BC+ haben wir nun eine preisgekrönte Entwicklung, die dies einlöst. Von der Luft- und Raumfahrt inspiriert haben wir Achsquerverstrebungen aus Kohlefaser entwickelt. Das Fahrwerk für Tanksattelanhänger ist damit besonders leicht und dennoch robuster als vergleichbare Fahrwerke mit Stahl- und/oder Aluminiumkomponenten.

Produkt ansehen

WILLIG Carbon Wings

Auf Stromlinie gebracht

Willig Carbon Wings glänzen mit einer strömungsoptimierten Oberfläche und sind aus ultraleichter, hochstabiler Kohlefaser konstruiert. Dadurch wird weniger Luftwiderstand erzeugt und weniger Kraftstoff verbraucht. 

Produkt ansehen

Schmieröl-Messanlage

Mit einer Restmenge unter 1,9 Liter

Ein großer Pluspunkt unserer WILLIG - Schmierölmessanlage ist die Restmenge von unter 1,9 l.
Mit zwei oder mehreren Schlauchtrommeln bietet Ihnen die Messanlage den Vorteil, dass Sie unterschiedliche Schmieröle in IBC-Behälter sortenrein transportieren können.

Produkt ansehen

AdBlue-Messanlage

Mobile Variante im Gehäuse

Mit unserem kompakten und mobilen Gehäuse mit AdBlue-Messanlage bleiben Sie für jede Art der Anforderungen beweglich.
Selbstverständlich bieten wir Ihnen die Messanlage auch für den festen Einbau in ein Tankfahrzeug an.

Produkt ansehen

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.

Sie haben die für diesen Inhalt erforderlichen Cookies nicht aktiviert.

erforderliche Cookies aktivieren und Inhalt anzeigen